Online-Buchen
Anreise
Tag

Monat

Jahr

Nächte

Zimmer

Personen

Hotel Ferienwohnung

Nur Buchbare suchen


Service kompakt!

TTO


Telefonisch für Sie da:
0541 323 4567
Montag - Freitag 9-18 Uhr

...oder rund um die Uhr: Online-Buchung

Gerne berät Sie unser Team auch persönlich!
Besuchen Sie hierzu die Tourist-Information,
Bierstr. 22/23 in der
Osnabrücker Altstadt!

Mitmachen!

SQD - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Service und Kundenfreundlichkeit im Tourismus geht uns alle an. Informieren Sie sich bei unserem Partner, der TMN - und machen Sie mit!

Kinderferienland

Kinderferienland Niedersachsen


Über uns > Für Vermieter


Für Vermieter

An dieser Stelle möchten wir unseren Kooperationspartnern - und allen, die es vielleicht werden wollen - Informationen rund um den Tourismus- und Tagungsservice und weitere Qualitätsmaßnahmen zur Verfügung stellen.



feratel_ITB
An dieser Stelle finden Sie Antworten auf "Häufig gestellte Fragen zur Kooperation", ein Kontaktformular für interessierte Vermieter, Hoteliers und weitere Leistungsträger sowie das Kooperationsmodell und den Kooperationsvertrag zum Download.

Des weiteren werben wir hier für die Betriebsklassifizierung von Hotels, Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Privatzimmern. Auch dafür finden Sie entsprechende Dokumente zum Download und Ihre Ansprechpartner beim Tourismusverband Osnabrücker Land.


Häufig gestellte Fragen zur Kooperation



Was ist der Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück | Osnabrücker Land?

Aufgabe des Tourismus- und Tagungsservices ist die Beratung von Touristen sowie von Tagungs- und Reiseveranstaltern und die damit verbundene Organisation und Buchung der entsprechenden Aufenthalte und Programme in Osnabrück und im Osnabrücker Land.
Für die Buchung dieser Leistungen nutzt unser Service-Team ein elektronisches, datenbankgestütztes Buchungsprogramm. Wie im Reisebüro kann ein Gast auf Nachfrage direkt an den touristischen Anbieter seiner Wahl vermittelt werden oder eine Pauschalreise buchen. Buchungen erfolgen schriftlich, telefonisch, durch persönliches Erscheinen des Gastes oder „vollautomatisch“ via Online-Buchung im Internet.


Wer betreibt denTourismus- und Tagungsservice Osnabrück | Osnabrücker Land?

Der Tourismusverband Osnabrücker Land e.V. (TOL) hat seinen ersten Hotelreservierungsservice 1999 eingerichtet und ist auch Betreiber des Systems, für das er seit 2008 die Buchungssoftware „Deskline“ der Feratel GmbH nutzt.
Zur Betreuung, Datenverwaltung, Beratung für die Gäste und alle Reservierungen ist das Team des Tourismus- und Tagungsservices zuständig. Das sind sechs Mitarbeiterinnen des TOL und der Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH (OMT), deren Büro in der Tourist Information Osnabrück | Osnabrücker Land untergebracht ist. Neben diesem Service-Büro gibt es weitere Reservierungsstellen in Bad Essen, Bad Iburg, Bad Laer, Bersenbrück und am Alfsee.


Wo liegen die Vorteile für Vermieter und für Gäste?

Der Tourismus- und Tagungsservice bietet Vermietern, Hotelbetreibern und Anbietern von weiteren touristischen Leistungen einen idealen Vertriebsweg zum Verkauf von freien (Zimmer-)Kapazitäten, Arrangements und weiteren Angeboten an den Endkunden. Der TOL und die OMT vermarkten ihre Kooperationspartner in umfassender Weise im Rahmen ihrer Marketing-Aktivitäten für Osnabrück und das Osnabrücker Land. Die Darstellung der Betriebe auf den Internetseiten des TOL bleibt unseren Kooperationspartnern vorbehalten und ist für diese kostenlos. Auch eine Anzeigenschaltung im Gastgeberverzeichnis des jährlich erscheinenden „Reisemagazin Osnabrück | Osnabrücker Land“ und im „Tagungs- und Kongressplaner“ ist nur Kooperationspartnern gestattet.

Für den Gast ist die Vermittlung durch den Tourismus- und Tagungsservice der direkte Weg zum Anbieter seiner Wahl, ohne aufwändige eigene Recherche. Häufig steht vor der Buchung ein umfassendes Informationsgespräch mit dem Gast, um ein auf seine Wünsche zugeschnittenes Angebot zu erstellen. Mit diesem für den Gast kostenlosen Service unterstreichen der Tourismus- und Tagungsservice und seine Kooperationspartner ihre (Dienst)Leistungsfähigkeit für den Kunden sowie alle Aspekte der Servicequalität.

Insbesondere im Bereich der Online-Buchung, die für den Gast über die Internetseiten des TOL bereits seit 2003 möglich ist, liegen große Zuwachsraten. Es ist mittlerweile ein zwingendes Vertriebsinstrument für erfolgreich am Markt arbeitende Destinationen. In der Unterkunftsvermittlung ist hierfür die Zurverfügungstellung von Kontingenten durch den Kooperationspartner sowie deren zuverlässige Pflege eine wichtige Voraussetzung. Hierfür stellt der TOL dem Betrieb einen sog. Hotel-Web-Client zur Verfügung, über den der Betrieb seine Kontingente aufstocken oder sperren, sowie Preise und Raten anpassen kann.

Der Tourismusverband Osnabrücker Land „spiegelt“ die Online-Buchungsdatenbank mit diversen technischen Mitteln auf weitere Buchungsplattformen (z.B. Metasuche der Landesorganisation TMN, eigene Satellitenseiten und Web-Projekte). Somit erhöht sich der Vertriebsradius eines Kooperationspartners erheblich – ohne Extragebühren und weitere Kosten.


Kann ich Kooperationspartner werden und was kostet mich das?

Grundsätzlich kann jeder Unterkunftsbetrieb Kooperationspartner werden. Vermittelt werden Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Appartements, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer, sofern Sie im Osnabrücker Land liegen und bereit sind, dem TOL Kontingente zur Verfügung zu stellen.

Die Entscheidung für den Abschluss des Vertrages behält sich der TOL allerdings vor. Mit allen interessierten Betriebsinhabern wird ein persönlicher Termin vereinbart; darüber hinaus wird das Objekt zuvor besichtigt, gegenseitige Rechte und Pflichten werden erörtert.

Zusätzlich zu Unterkunftsbetrieben werden folgende Leistungsträger von uns vermittelt:
  • Anbieter von Tagungs- und Veranstaltungsräumen
  • Anbieter von Dienstleistungen für Tagungen und Kongresse (z.B. Technik, Transfers, Personal)
  • Restaurants und Cateringunternehmen
  • Anbieter von Freizeit-/Rahmenprogrammen (z.B. Führungen, Künstler, Seminare)

  • Kosten entstehen dem Kooperationspartner erst in Verbindung mit einer Vermittlung. Die Vermittlungsgebühren liegen zwischen 10 und 15%. Außerdem können kostenpflichtige Anzeigen im Reisemagazin und/oder im Tagungs- und Kongressplaner gebucht werden. Eine Übersicht der anfallenden Kosten finden Sie im Informationsblatt „Kooperationsmodell des Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück | Osnabrücker Land“.




    Für weitere Informationen und bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an:
    Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück/Osnabrücker Land
    Tel.: 05 41 95 111 95
    mail: service@osnabruecker-land.de

    (insbesondere bei inhaltlichen Fragen zum Kooperationsvertrag):
    Christine Rother
    Tel.: 05 41 95 111 95
    mail: rother.c@osnabrueck.de


    Betriebsklassifizierungen als Qualitätskriterium



    Hotels
    Hotel Schild

    Touristische Qualitätskriterien spielen in der Arbeit des Tourismusverbandes eine wichtige Rolle. Gemeinsam mit dem zuständigen Dachverband, je nach Betriebsform DEHOGA, Deutscher Tourismus Verband oder Tourismus Marketing Niedersachsen, führt der Tourismusverband Klassifizierungen für Hotels Ferienwohnungen und Privatzimmer im Osnabrücker Land durch.

    Von 2010 bis 2012 führte der Tourismusverband gemeinsam mit der DEHOGA Niedersachsen 40 Klassifizierungen durch. Für das Jahr 2013 haben sich bereits 10 Betriebe für die Folgeklassifizierung ihres Hauses angemeldet. Das Ergebnis der Klassifizierung wird im bekannten Sterne-System dargestellt. Die Sterneaufteilung im Osnabrücker Land stellt sich wie folgt dar:

    4 Sterne (First Class): 8 Betriebe
    3 Sterne Superior: 8 Betriebe
    3 Sterne (Komfort): 18 Betriebe
    2 Sterne Superior: 3 Betriebe
    2 Sterne (Standard): 2 Betriebe
    1 Stern Superior: 1 Betrieb


    Neben den Hotels können ebenfalls Gasthöfe und Pensionen im Rahmen der G-Klassifizierung Sterne erwerben. Seit 2010 haben sich im Osnabrücker Land vier Betriebe für diese Klassifizierung entschieden. Alle Betriebe haben drei Sterne erhalten.


    Die Teilnahme an einer Klassifizierung ist freiwillig, bietet den Häusern aber deutliche Vorteile. Für den Gast ist die Anzahl der Sterne ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Auswahl seiner Unterkunft. Zudem kommuniziert der Betrieb mit der Sterne-Klassifizierung eine deutliche Qualitätsaussage, die seine Position am Markt stärkt und erleichtert die Anbindung an ein Informations- und Reservierungssystem.

    Auf der Internetseite www.hotelsterne.de können Sie die Kriterien für die verschiedenen Sterne-Kategorien einsehen.


    Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Privatzimmer
    DTV Schild


    Die Klassifizierung von Ferienwohnungen, -häusern und Privatzimmern führt der Tourismusverband in enger Kooperation mit der dwif-Consulting GmbH aus Bad Zwischenahn durch.

    Die dwif-Consulting GmbH ist vom Deutschen Tourismusverband mit der Klassifizierung der Ferienwohnungen und Privatzimmer in der Region Osnabrück beauftragt. Die Bewertung erfolgt auch hier im bekannten Sterne-System, mit dem Unterschied, dass im Privatzimmerbereich maximal 4 Sterne vergeben werden können.
    Auch im privaten Vermietungssektor sind die Sterne ein wichtiges Entscheidungskriterium und vermitteln dem Gast eine einfache Qualitätsaussage, die ihm hilft eine Unterkunft nach seinen Wünschen auszuwählen.

    Der Deutsche Tourismusverband hat auf seiner Internetseite die Kriterien zur Klassifizierung eingestellt: www.deutschertourismusverband.de.


    KinderFerienLand Niedersachsen

    Das Osnabrücker Land ist bei Familien eine beliebte Reiseregion. Für Betriebe mit einem besonders familienfreundlichen Angebot gibt es in Niedersachsen das KinderFerienLand Zertifikat.
    Dieses Zertifikat können Beherbergungs-, Gastronomie- sowie Freizeit- und Erlebnisbetriebe erwerben, um ihr kinderfreundliches Angebot zu unterstreichen. Das KinderFerienLand Zertifikat ist, wie die anderen Zertifikate, ebenfalls drei Jahre gültig.
    Info: www.kinderferienland-zertifizierung.de


    Wenn Sie sich für eine der Klassifizierungen interessieren oder Fragen zu den einzelnen Verfahren haben, dann wenden Sie sich an unsere Ansprechpartnerin. Sie freut sich auf Ihre Anfrage.

    Tourismusverband Osnabrücker Land
    Ansprechpartnerin: Katja Sierp
    Tel.: 05 41 95 111 95
    mail: sierp.k@osnabrueck.de

    Druckversion anzeigen