Online-Buchen
Anreise
Tag

Monat

Jahr

Nächte

Zimmer

Personen

Hotel Ferienwohnung

Nur Buchbare suchen


Wellness-Wandern zu jeder Jahreszeit

ahornweg


NEU im Osnabrücker Land

carpesol_logo


Ein Königreich für die Gesundheit

Vitalbäder - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.

Service kompakt!

TTO


Telefonisch für Sie da:
0541 323 4567
Montag - Freitag 9-18 Uhr

...oder rund um die Uhr: Online-Buchung

Gerne berät Sie unser Team auch persönlich!
Besuchen Sie hierzu die Tourist-Information,
Bierstr. 22/23 in der
Osnabrücker Altstadt!

Winter-Wonnen


Winter-Wonnen

Kalendendarisch sind wir jetzt in der Winterzeit! Trauen Sie sich trotzdem raus an die frische Luft, denn man sollte jede Gelegenheit nutzen, Abwehrkräfte zu sammeln oder zu erhalten! Jenseits von Alltagsstress und Hektik haben wir da ein paar richtig gute Abregungen für Sie!



Richtig frei durchatmen im Osnabrücker Land


Heilbäder der Region locken mit Gradierwerks-Quartett

Ausgesprochen hochprozentig geht es in unseren Heilbädern und Kurorten zu, was Urlauber nicht zu einem tiefen Blick ins Glas, sondern zum tiefen Durchatmen verführen soll.
Gemeint sind nämlich die äußerst mineralreichen Solequellen die hier vor Jahrmillionen entstanden und in ihrer gesundheitsfördernden Konzentration sogar teilweise den Salzgehalt des Toten Meeres übertreffen.

Gradierwerk Bad Rothenfelde
Um die Luft mit den wohltuenden Mineralien anzureichern, bedient man sich im Osnabrücker Land der traditionellen Technik von Verrieselungsanlagen, auch Gradierwerke genannt – und davon finden Gäste bei uns gleich vier attraktive Standorte.

Der renommierte Kurort Bad Rothenfelde verfügt über gleich zwei dieser „Freiluft-Inhalatorien“; imposante Zeugnisse der über hundertjährigen Gesundheits-Kompentenz des Heilbades. Eines der Bauwerke mit 10.000 qm Rieselfläche stellt sogar die größte Gradierwerksanlage Westeuropas dar.

Auch in Bad Essen kann die Sole unter freiem Himmel genossen werden und ist dabei eine außergewöhnliche „Formsache“. Als „SoleArena“ wurde die gerundet-dreieckige Anlage mit luftigen Öffnungen im Rahmen der Landesgartenschau für den Solepark konzipiert und begeistert
Sole Arena
seither die Besucher als Ruhezone mit Wellnessambiente.

Komplettiert wird das Quartett der kunstvollen Gesundheits-Bauwerke seit kurzem durch den Gradier-Pavillon in Bad Laer.
Innerhalb des neu gestalteten Erlebnis-Kurparks rieselt nun die erstklassige Sole durch vier Meter hohe Wände aus Schwarzdorn-Reisig und entfaltet ihre bekannte positive Wirkung auf Atemwege und Abwehrkräfte.

Bestens gerüstet für die kalte Jahreszeit sind also alle Gäste, die sich für einen Genießerurlaub im Osnabrücker Land mit äußerst attraktiven Angeboten entscheiden und dabei auch sprichwörtlich tief durchatmen wollen!

Stöbern Sie doch einfach mal hier in unseren Angeboten in der Rubrik ENTSPANNEN & GENIESSEN oder VITAL & GESUND



Wie wäre es mit einer Küstenwanderung durch den Teutoburger Wald?


Gönnen Sie sich Winter-Wellness-Wanderungen durch den Naturpark

Ein Markenzeichen des Osnabrücker Landes ist seine landschaftliche Vielfalt, denn die Region wird geprägt von einem der größten Naturparke Deutschlands mit über 70% Waldanteil.

Waldesruh


Kein Wunder, dass hier gerne gewandert wird – und zwar durch 300 Mio. Jahre Erdgeschichte, die hier alle Landschaftsformen vom Moor bis zum Gebirge hinterlassen hat.
Was fehlt, ist das Wattenmeer. Aber selbst das war mal hier; bereits vor 90 Millionen Jahren in der Kreidezeit. Mit etwas Fantasie und wachem Blick kann man aber dennoch eine „Küstenwanderung“ unternehmen, wenn man z.B. auf dem „Ahornweg“ unterwegs ist. Diese rund 100 km lange Wanderroute in Form einer Achterschleife durchzieht den bergigen Süden des Osnabrücker Landes und führt mitten durch den Teutoburger Wald.

Dessen Südkamm besteht aus Kalkstein, der einst in der Kreidezeit den Meeresboden bildete, wo sich die Schalen zahlloser Meeresorganismen sammelten und im Laufe der Zeit zu festen Gesteinsschichten zusammengepresst wurden. Der Reichtum an Pflanzen, die kalkhaltige Böden lieben ist verblüffend und wenn sich im Winter Frost und Schnee auf den Wäldern niederlegt, lässt sich das von drei Aussichtstürmen aus bewundern.


Bei uns sehen Sie direkt in die Natur
Wir bieten Ihnen hierzu ganz aktuell ein dreitägiges Wellness-Wanderarrangement an, das mit dem Titel Ahornwegwandern de Luxe keine Wünsche offen lässt.

Ihre Station ist ein Vier-Sterne-Landhotel mit ausgezeichneter Küche sowie Wellness-Oase – von hier können vorbereitete oder individuelle Etappen über den Ahornweg unternommen werden. Transfer- und weitere Serviceleistungen sowie Wandermenüs sind im Preis von 215,- p.P./DZ inklusive.


Neugierig geworden? Fehlen Ihnen noch Informationen oder möchten Sie gleich buchen?
Unser Serviceteam freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!


Tel. 0541 323 4567; Fax: 0541 323 4342
E-Mail: service@osnabruecker-land.de












Druckversion anzeigen